Shiggy

Shiggy ist das Herz der „Crazy Horses“.

Er hat die Band im Jahr 2000 gegründet, nachdem er davor nur am Lagerfeuer sang und Gitarre spielte. Seine raue und rauchige Stimme ist das Markenzeichen der Band. Mit seinem wilden Organ könnte er sogar locker ein Wolfsrudel kommandieren.  

Zunächst gründete Shiggy die „Horses“ mit zwei Freunden,  mittlerweile hat die Band die nötige Sollstärke erreicht und bringt mit drei Gitarren, Bass und Schlagzeug gehörig Kraft auf die Bühne.

 

Als leidenschaftlicher Biker weiß er, was Motorradfahrer brauchen, wenn sie eine Party geben und dazu die "Crazy Horses" engagieren.  Shiggy ist zu 100 Prozent purer Biker-Rock.